Vollsperrung L 521 – Sieber bis Silberhütte - ab 16.07.2020

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Goslar informiert:

Ab Donnerstag, den 16.07.2020 bis voraussichtlich Samstag, 08.08.2020 wird zwischen der Einmündung „Königshof“ bei Sieber und der Einmündung in die L 520 bei Silberhütte die Fahrbahndecke, einschließlich der Markierung erneuert. Aufgrund der Arbeitssicherheit ist auf diesem sehr kurvenreichen Streckenabschnitt eine Voll-sperrung zwingend erforderlich.

Der überörtliche Verkehr wird bereits in Herzberg über die B 27 (Bad Lauterberg) und die L 520 in Richtung Silberhütte bzw. St. Andreasberg umgeleitet und umgekehrt.

Die Kosten dieser Baumaßnahme betragen ca. 320.000 Euro. Der Geschäftsbereich Goslar der NLStBV bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die jetzt erforderlichen Bauarbeiten