Elternbrief - Information über die Schließungen der Kindertagesstätten zum 11.01.2021

Liebe Eltern,

wie bereits in der gestrigen Pressemitteilung von Minister Tonne mitgeteilt wurde, werden unsere Kindertagesstätten für die Zeit ab dem 11. Januar 2021 bis mindestens zum Ende des Schulhalbjahres am 29. Januar 2021 in das sogenannte Szenario C wechseln. Dies bedeutet, dass die Kindertagesstätten grundsätzlich geschlossen sind und stattdessen eine Notbetreuung angeboten wird.

Bitte informieren Sie uns ausschließlich per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis zum 08.01.2021, 9 Uhr, wenn Sie eine Betreuung für Ihr Kind ab den 11.01.2021 benötigen.

In erster Linie können die Eltern, bei denen mindestens ein Erziehungsberechtigter in einem systemrelevanten Beruf beschäftigt ist, die Notbetreuung in Anspruch nehmen.

Bitte teilen Sie uns dazu Ihren Arbeitgeber und Ihre Arbeitszeiten mit.

Die Liste dieser Berufe können Sie auf der Internetseite in den FAQ des Niedersächsischen Kultusministeriums entnehmen. Link

Des Weitern können Eltern für ihre Kinder die Notbetreuung in Anspruch nehmen, bei denen ein Unterstützungsbedarf, insbesondere ein Sprachförderbedarf, besteht sowie die zum kommenden Schuljahr schulpflichtigen Kinder.

Sie erhalten von uns zeitnah eine Antwort per Mail.

Wir gehen davon aus, dass Sie als Eltern verantwortungsvolle Entscheidungen treffen werden und Ihre Kinder wenn möglich zu Hause betreuen.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund.

Stadt Braunlage
Der Bürgermeister